Zeltlager 2020

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer,

leider müssen wir euch mitteilen, dass das Zeltlager 2020 aufgrund der derzeitigen Corona-Lage nicht stattfinden kann. Eigentlich wollten wir wie in unserer letzten E-Mail angekündigt die Situation bis Ende Juni abwarten und dann erst eine Entscheidung fällen. Jedoch haben wir inzwischen vom Erzbistum Köln Richtlinien zur Durchführung von Ferienmaßnahmen in Zeiten von Corona erhalten. Diese sehen unter anderem vor, dass unsere Teilnehmer bei sämtlichen Spielen den notwendigen Mindestabstand von 1,5 m und die Maskenpflicht einhalten und maximal eine Person auf 5 Quadratmeter schlafen darf. Beide Auflagen sind in einem Zeltlager so nicht umsetzbar und so war unsere letzte Hoffnung, dass das Land NRW bis zum Zeltlager die Auflagen weiter lockert.  Mit der Verlängerung der Kontaktbeschränkung vergangenen Dienstag bis zum 29.06. ist jedoch auch diese Option sehr unwahrscheinlich geworden.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen und wir sind sehr traurig darüber, dass wir diese so treffen müssen, aber die Gesundheit aller Teilnehmer steht für uns an erster Stelle. Unsere Hoffnung war bis zuletzt eine andere – dennoch wäre ein Zeltlager unter den aktuellen Umständen und Auflagen bei Weitem nicht mit dem zu vergleichen gewesen, was unser Zeltlager schon über eine so lange Zeit auszeichnet.

Trotz allem möchten wir versuchen, in den Sommerferien ein Ferienprogramm vor Ort in Alfter anzubieten. Hierfür werden wir in den nächsten Wochen genau prüfen, wie und in welcher Form dies bei der momentanen Pandemie-Situation möglich ist. Gerne könnt ihr uns bereits jetzt schon eine kurze Rückmeldung geben, ob ihr Interesse an einem solchen Alternativprogramm hättet. Dann können wir unsere Maßnahmen und Planungen auf die voraussichtliche Gruppengröße anpassen.

Somit bleibt uns nur noch der Blick in die Zukunft, auf einen hoffentlich Corona-freien Sommer 2021. Der Zeltplatz in Eckfeld ist bereits gebucht und wir hoffen, vom 31.7. bis zum 14.8.2021 euch als unsere Teilnehmer begrüßen zu können. Eine Anmeldung wie in den letzten Jahren folgt in Kürze.

Glücklicherweise können wir sämtliche bereits entstandene Kosten aus unseren Rücklagen tilgen, sodass wir Ihnen ohne Probleme die Teilnehmerbeiträge erstatten können. Wenn ihr Kind auch 2021 wieder mitfahren möchte, bieten wir Ihnen an, die bereits gezahlten Teilnehmerbeiträge auf das kommende Jahr zu übertragen. Schreiben Sie uns dafür bitte bis Freitag den 10.06.2020 eine formlose E-Mail. Allen, die uns bis dahin nicht geschrieben haben, werden wir den Teilnehmerbeitrag zurücküberweisen.

Sobald wir Neuigkeiten zu unserem Alternativprogramm vor Ort haben, werden wir uns wieder per E-Mail melden.

Wir hoffen, euch bald wiedersehen zu können und 2021 wieder mit euch ins Zeltlager zu fahren – bis dahin: bleibt gesund!

Eure Oberleitung

Frederic Breuer, Robert Rieks und Rafael Rieks