08. Januar 2022: Sternsingeraktion 2022

Für 28 Messdienerinnen und Messdiener, sowie 11 OMs hieß es am Samstag, den 08. Januar 2022 wieder „Christus segne dieses Haus“. Circa drei Stunden zogen sie durch die Straßen Alfters um den Dreikönigssegen in die Häuser zu bringen und Spenden zu sammeln. Die diesjährigen Sternsinger sammelten unter dem Motto „gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“.  Mit dem Geld wird für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika gesorgt.

Nach einem morgendlichen Coronatest, wurden noch die letzten Gewänder und Sterne verteilt, bevor Herr Lischka alle Anwesenden und die Kreiden segnete.  Es teilten sich zehn Gruppen  auf, um in ihren Gebieten den Segen zu verteilen. Anders als in den vergangenen Jahren, liefen die Sternsinger nicht von Haus zu Haus und klingelten an jeder Haustür. Wenn man gerne von den Sternsingern besucht werden wollte, konnte man sich vorher anmelden.

Bis zum frühen Nachmittag hatten alle ihre Gebiete abgelaufen und eine beachtliche Geldsumme für den guten Zweck gesammelt.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei euch allen für euren engagierten Einsatz als Sternsinger. Wir hoffen euch hat der Tag gefallen und ihr seid nächstes Jahr wieder mit viel Motivation dabei.

Für die Obermessdiener
Paula Gärtner