19. Januar 2019: Verabschiedung Greuels

© Ansgar Rieks

Wer am 19. Januar 2019 in der Sonntagvorabendmesse gewesen ist, wird vielleicht etwas verwundert gewesen sein. Am Altar standen viel mehr Messdiener als sonst und auch in den Bänken saßen noch einige Messdiener verstreut.
Der Anlass dieses großen Messdieneraufgebots war die Verabschiedung unseres Küsterehepaars Manfred und Marianne Greuel.

Acht Jahre lang haben sie im Rahmen ihrer Arbeit sich sehr viel um uns gekümmert. Sie haben dafür gesorgt, dass unsere Gewänder immer gewaschen und gebügelt sind, haben die Gegenstände, die wir in den Messen benötigen bereitgestellt und sich um jeden gekümmert, dem es in der Messe nicht gut ging.

Nach der Christmette an Heiligabend hatten wir OMs uns bereits im Namen aller Messdiener bei ihnen mit einem Fotobuch bedankt. Nun wollten wir ihnen auch bei der offiziellen Verabschiedung einen angemessenen Abschied bereiten. Im Anschluss an den Gottesdienst überreichten alle anwesenden Messdiener ihnen jeweils eine rote Rose, sodass am Ende ein dicker Rosenstrauß zustande kam.

Die gesamte Messdienergemeinschaft St. Matthäus Alfter bedankt sich für die letzten acht gemeinsamen Jahre und  wünscht Herr und Frau Greuel einen erholsamen Ruhestand. Bestimmt trifft man sich noch mal wieder.

Für die Obermessdiener
Kathrin Scherer
Fotos: Ansgar Rieks