08. September 2018: Ausflug ins Odysseum

© Robert Rieks

Am Samstag, den 08. September machten sich acht Messdiener auf den Weg zum Abenteuermuseum Odysseum Köln. Begleitet wurden sie dabei von drei Obermessdienern.

Von Roisdorf aus sind wir zuerst mit der Regionalbahn und anschließend mit der Straßenbahn zum Museum gefahren. Dort angekommen konnten die Kinder ihre Taschen und Jacken bei dem Obermessdienern abgeben und in kleinen Gruppen das Museum erkunden.

Es gab viel zu entdecken: Bei der Sendung mit der Maus konnte man einen eigenen Kurzfilm drehen, in der Themenwelt Leben konnte man zwischen riesigen Urwaldbäumen interessante Ausstellungsstücke bestaunen, im Sand nach Fossilien graben und über Hängebrücken einen Blick von oben auf die Ausstellung werfen. Nebenan in der Themenwelt Erde gab es spannende Exponate zu physikalischen und energetischen Grundlagen. Wie beeinflusst die Form eines Autos dessen Luftwiderstand? Wie funktioniert eine Dampfmaschine? Wie zählt man mit nur zwei Ziffern? Diese und viele weitere Fragen wurden hier für Kinder anschaulich beantwortet.

Nach einem spannenden Tag mit vielen neuen Erfahrungen sind wir gemeinsam wieder nach Hause gefahren.

Für die Obermessdiener
Robert Rieks
Foto: Robert Rieks